enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Magellanregenpfeifer

Wissenschaftliches System: Clements et al.

Familia: Pluvianellidae

Sie können "Checkliste der Magellanregenpfeifer auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die einzige Art der Familie der Magellanregenpfeifer ist endemisch in der Südspitze Südamerikas. Die Körpergröße reicht von 17,5 cm bis 19,5 cm. Die Vögel haben starke, aber sehr kurze Beine. Ihr Lebensraum sind flache Gewässer, während der Brutzeit bis ins Hochland, außerhalb der Brutzeit in der Nähe der Küste. Sie fressen kleine Gliederfüßer, die sie an der Oberfläche oder unter Gegenständen finden. Gelegentlich graben sie mit den Füßen im Boden nach Futter, ein Verhalten, das unter Watvögel einzigartig ist. Das Gelege besteht aus zwei Eiern, das in einem gut verteidigten Revier am Boden in der Nähe der Wasserlinie abgelegt wird. Die Jungen werden mit ausgewürgtem Futter versorgt; der gut entwickelte Kropf ist einzigartig unter den Watvögeln. Das Schwächere der beiden Küken stirbt in der Regel vor Hunger.

Pluvianellus

     socialis - Magellanregenpfeifer (4)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27059 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 27.01.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA