enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Austernfischer

Wissenschaftliches System: Clements et al.

Familia: Haematopodidae

Sie können "Checkliste der Austernfischer auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die Familie der Austernfischer kommt an gemäßigten und tropischen Gewässern von Island und den Aleuten bis Kap Horn und Tasmanien vor. Die Körperlänge der mittelgroßen Vögel beträgt 32 cm bis 45 cm. Die Beine sind lang und kräftig, die Füße haben kleine Schwimmhäute. Der Schnabel ist lang, kräftig und seitlich zusammengedrückt. Ihre Nahrung besteht aus Muscheln, Krebsen, Würmern und Insekten, Austern sind aber nicht der Hauptbestandteil. Außerhalb der Brutzeit sind sie gesellig und versammeln sich dann zu großen Scharen, die einige Tausend erreichen. Die nestflüchtenden Jungen werden von beiden Eltern betreut, bis sie nach fünf Wochen flügge sind.

Haematopus

     ostralegus - Austernfischer (10)
     longirostris - Australischer Austernfischer (5)
     finschi - Südinsel-Austernfischer (1)
     chathamensis - Chathamausternfischer (1)
     unicolor - Neuseeländischer Austernfischer (3)
     fuliginosus - Rußausternfischer (3)
     palliatus - Braunmantel-Austernfischer (7)
     moquini - Schwarzer Austernfischer (11)
     meadewaldoi - Kanarischer Austernfischer (4)
     ater - Südamerikanischer Austernfischer (1)
     leucopodus - Magellanausternfischer (4)
     bachmani - Klippenausternfischer (4)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27222 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 17.04.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA