enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Steppenläufer

Wissenschaftliches System: Clements et al.

Familia: Pedionomidae

Sie können "Checkliste der Steppenläufer auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die einzige Art der Steppenläufer ist endemisch im Südosten Australiens. Die Vögel sind 15 cm bis 18 cm lang. Sie haben kurze Flügel und einen sehr kurzen Schwanz. Die Füße an den langen Beinen tragen vier Zehen. Die Weibchen sind größer und kräftiger gemustert. Der Lebensraum sind offene Ebenen. Steppenläufer sind Bodenbewohner, die selten fliegen und meist aufrecht auf den Zehenspitzen laufen. Ihre Nahrung besteht überwiegend aus pflanzlicher Kost ergänzt um Insekten. Das Weibchen dominiert bei der Balz und praktiziert serielle Polyandrie. Das Nest wird am Boden unter einem Grasbüschel angelegt. Das Männchen brütet die vier Eier aus und sorgt auch für die Jungen, die Nestflüchter sind. Die systematische Stellung der Familie ist von der Ordnung der Kranichvögel nicht zuletzt auf Grund von DNA-Untersuchungen zur Ordnung der Watvögel geändert worden. Jedenfalls sind sie alte Mitglieder der Avifauna Australiens, die bis in das Zeitalter des Gondwana-Superkontinents zurückreicht.

Pedionomus

     torquatus - Trappenlaufhühnchen (7)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27052 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 23.01.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA