enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Rallenkraniche

Wissenschaftliches System: Howard et al.

Familia: Aramidae

Sie können "Checkliste der Rallenkraniche auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die Familie der Rallenkraniche, die nur eine Art umfasst, kommt von Florida über die Karibik bis Argentinien vor. Sie werden etwa 70 cm lang. Sie haben breite runde Flügel und einen breiten Schwanz. Beine und Zehen sind lang mit scharfen Krallen. Der Schnabel ist seitlich zusammengedrückt und leicht nach unten gebogen. Sie leben in Sümpfen, denn ihre Hautnahrung sind Wasserschnecken der Gattung Pomacea. Sie sind Einzelgäner und meist in der Dämmerung oder nachts aktiv. In Wassernähe wird auch das flache Nest aus Reisig gebaut. Die Eier werden von beiden Eltern bebrütet und auch um die nestflüchtenden Küken kümmern sich beide Altvögel.

Aramus

     guarauna - Rallenkranich (9)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27417 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 16.09.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA