enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Maori-Schlüpfer

Wissenschaftliches System: Clements et al.

Familia: Acanthisittidae

Sie können "Checkliste der Maori-Schlüpfer auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die Familie der Maorischlüpfer ist endemisch für Neuseeland. Die Vögel sind 8 cm bis 10 cm lang. Sie haben kurze runde Flügel und einen sehr kurzen Schwanz. Beine und Zehen sind lang und schlank. Die Außenzehe ist mit der mittleren an der Wurzel vewachsen. Der Schnabel ist gerade, schlank und spitz. Ihr Lebensraum ist Wald und Busch. Sie fliegen schlecht, laufen auf dem Boden oder hüpfen auf den Zweigen der Bäume umher. Ihre Nahrung besteht aus Insekten, deren Larven und Spinnen. Die Nester werden selbstgebaut überdacht oder in natürlichen Baumhöhlen angelegt, in beiden Fällen mit einem Eingangstunnel versehen. Die 2 bis 5 Eier werden von beiden Eltern bebrütet und die nesthockenden Jungen werden ebenfalls von beiden Eltern betreut.

Acanthisitta

     chloris - Grenadier (8)

Xenicus

     longipes - Neuseelandschlüpfer (5)
     gilviventris - Felsschlüpfer (7)
     lyalli - Stephenschlüpfer (4)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27055 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 27.01.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA