enEnglisch  deDeutsch   frFranzösisch   esSpanisch   jaJapanisch   cnChinesisch   99unbeschränkt

 Avidiversity  AVITOPIA - Kasuare

Wissenschaftliches System: Howard et al.

Familia: Casuariidae

Sie können "Checkliste der Kasuare auf Planet Erde" hier als e-Book erwerben.


Die Arten der Familie der Kasuare und Emus werden in zwei Unterfamilien eingeteilt; alle kommen in Australien, Neuguinea und einigen umliegenden Inseln vor. Wegen ihres verschiedenartigen Aussehens wurden sie früher oft als verschiedene Familien angesehen. Ihre Körpergröße reicht bis 1,8 m. Die Füße haben 3 nach von gerichtete Zehen. Die innere Zehe ist mit einer bis zu 12,5 cm langen scharfen Kralle ausgestattet, die der Vogel für Angriffe benutzen kann. Die Flügel sind sehr kurz bzw. verkümmert. Das Gefieder ist grob und borstig. Der Lebensraum der Kasuare ist der Tropenwald, der der Emus die Baumsavanne. Alle Arten sind sehr gute Läufer und können auch schwimmen. Ihre Nahrung besteht überwiegend aus Pflanzen, daneben auch aus Insekten. Das Nest ist flach und wird auf dem Boden angelegt. Das Gelege kann bis zu 20 Eier umfassen, die ausschließlich vom Männchen ausgebrütet werden. Die Jungen sind Nestflüchter, werden aber bis zu 18 Monate vom Männchen versorgt.

Casuarius

     casuarius - Helmkasuar (10)
     bennetti - Bennettkasuar (6)
     unappendiculatus - Einlappkasuar (6)

AVITOPIA hat ein Bildarchiv mit 27319 Vogelbildern und eine innovative Projektionsmaschine.
Sie generiert Vogelführer für jeden Ort der Erde.
Besuchen Sie uns auf www.avitopia.net


Impressum
Stand: 03.08.2021 © AVITOPIA. Powered by AVITOPIA