Logo Avidiversität  AVITOPIA

Birds of Bermuda

€ 3.99 *

Bermuda ist ein Archipel von 181 Inseln, von denen die wichtigen allerdings durch Brücken miteinander verbunden sind. Das Klima ist ein tropisches Regenwaldklima an der Grenz zum feuchten subtropischen Klima. Gleichzeitig ist das Klima natürlich ozeanisch. Und Bermuda liegt auf dem Hurrikan-Gürtel. Ein Großteil der heutigen Pflanzenarten ist eingeführt. Die einzige brut-endemische Vogelart ist der Bermudasturmvogel oder Cahow. Die gesamte Weltpopulation brütet im Castle Island Nature Reserve in Bermuda. Der Cahow gilt als Beispiel für eine "Lazarus"-Art, weil er über mehrere Jahrhunderte als ausgestorben galt, bis er Mitte des 20. Jahrhunderts wiederentdeckt wurde. Eine andere bemerkenswerte Vogelart ist der Weißschwanz-Tropikvogel, von dem es eine bedeutende Kolonie auf dem Archipel gibt. Der Tourismus spielt auf den Bermudas eine sehr wichtige Rolle.

Bermuda liegt im Atlantischen Ozean. Rechtlich gehört Bermuda zu Großbritannien.
Dieser E-book-Vogelführer für "Bermuda" wurde am 29.03.2024 auf der Grundlage unserer Datenbank und unseres Bildarchivs mit Standardeinstellungen hergestellt und in zwei Formaten gespeichert. Damit wird sichergestellt, dass das e-Book auf den meisten Geräten dargestellt und ggf. in kompakter Seitengröße ausgedruckt werden kann.
Eine kostenlose online-Vorschau auf den Hauptteil des Vogelführers für Bermuda - natürlich auf dem neuesten Stand der Datenbank und des Archivs - steht bei Vogelführer nach Maß zur Verfügung. Dort können Sie nicht nur die aktuelle Ausgabe von "Birds of Bermuda" erhalten, sondern auch die Gestaltung in vielfacher Hinsicht abwandeln.
Titelbild Bermudasturmvogel, Foto: Richard Crossley

Hauptsprache Englisch, Zweitsprachen Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch.
Alle 142 Arten werden in Bildern dargestellt. Zusätzlich sind Links zu HD-Videos von 27 Vogelarten (15m 50s) und zu Audios von 8 Vogelarten (2m 37s) enthalten. Die Einschätzung des globalen Gefährdungsstatus der Vogelarten erfolgt nach den Kriterien der Roten Liste (IUCN) von 2012.
Das wissenschaftliche System folgt Clements et al. 2017.
Ein Index, Namensregister in allen gewählten Sprachen und ein wissenschaftliches Namensregister, alle vollständig verlinkt.
PDF E-book im seitenbezogenen Format A5: 68 Seiten, 9.235 MiB.
ePub E-book im fließfähigen Format für alle Geräte mit ePub-reader: 7.858 MiB.

Eine Taschenbuch-Version dieses Vogelführers ist bei Amazon erhältlich (ISBN: 9798854198998).
Ebenso können Sie eine Kindle-Ausgabe bei Amazon erhalten (ASIN: B0CD4M6JY9).
© Wolfgang J. Daunicht 2024


* Wir erheben (gem. § 19 UStG) keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Bitte wählen Sie:

Format






Ihre IP Adresse lautet: 44.221.70.232
Copyright © 2024. Powered by AVITOPIA. Powered by Zen Cart